Ein Münchner im Himmel

und in der Hölle

Ein bayerisches Volksstück von Alfons Schweiggert

Regie: Gerard Es

 

... Alois Hingerl sitzt beim Bier im Wirtshaus und unterhält sich mit der Kellnerin und seinem Freund über die Arbeit, seine Ehe und das Leben im Allgemeinen. Eigentlich sollte er schon längst an seinem Arbeitsplatz sein. Seine Frau Hilde platzt herein um ihn energisch daran zu erinnern, ... das ist zu viel: Alois erleidet einen Herzinfarkt und wird schließlich, vom Erzengel Michael und dem Boandlkramer begleitet, ins Paradies gebracht. Da er sich nicht an die himmlischen Gepflogenheiten gewöhnen kann, landet er unversehens in der Hölle, doch auch dort will man ihn nicht auf "ewig" ....

Viel Spaß und einen vergnüglichen Abend

... im K.U.L.T.

5322 Hof, Brunnfeldstraße 2 - frei Platzwahl 

 

                                  Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hofer Theaterspieler